Christoph Strässer

11.08.2013

Zum Wahlkampfauftakt unterwegs in Münster

Gemeinsam fuhren Christoph Strässer und Svenja Schulze am Samstag Morgen um 10 Uhr am SPD-Büro in der Bahnhofstraße los. Ihr Weg führte sie durch die Stadt und brachte sie an unterschiedlichen Orten mit den Bügrerinnen und Bürgern ins Gespräch. So kamen sie auch zur Baustelle des neuen Studierenden-Wohnheims in der Boesellagerstraße. Der kommissarische Geschäftsführer des Studenwerks, Achim Wiese, gab Einblick in den Baufortschritt. Außerdem besuchten beide die Bischof-Hermann-Stiftung und zeigten sich beeindruckt von dem Projekt für ehemals Wohnungslose. Selbstgebackenen, leckeren Kuchen gab es für die Besucher auch!