Christoph Strässer

17.01.2012

Anhörung zur Lage der politischen Gefangenen

Christoph Strässer, Sonderberichterstatter der Parlamentarischen Versammlung des Europarates für den Bericht "Revisiting the issue of political prisoners" erhält weiterhin keine Einladung nach Aserbaidschan. Am 09. Dezember 2011 hat Christoph Strässer als Berichterstatter der aserbaidschanischen Delegation beim Europarat eine Liste mit etwa 70 Namen von mutmaßlichen politischen Gefangenen in Aserbaidschan zukommen lassen („list of alleged political prisoners“). Die aserbaidschanischen Behörden haben nun die Gelegenheit Stellung zu den Fällen zu beziehen. In der Sitzungswoche der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Ende Januar in Straßburg wird eine Anhörung zum Mandat stattfinden. Aserbaidschanische Mitglieder von Nichtregierungsorganisationen und der Zivilgesellschaft sowie der staatlichen Stellen Aserbaidschans sind eingeladen.