Christoph Strässer

06.06.2011

Gute Resonanz auf Werbung für Organspendeausweise

Auf eine sehr gute Resonanz traf der Informationsstand den die SPD Münster gemeinsam mit ihrem Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer am "Tag der Organspende", am Samstag, den 4. Juni 2011 am Ludgeriplatz durchführte. "Die meisten Passanten haben positiv reagiert. Wir konnten unser Informationsmaterial zur Organspende und mehr als 200 Organspendeausweise innerhalb von eineinhalb Stunden an die Frau und den Mann bringen", resümierte Christoph Strässer. Mit von der Partie und ebenfalls ein aktiver Werber für das Ausfüllen eines Organspendeausweises war Dieter Kemmerling. Kemmerling gehört zu den Gründern der Münsteraner Musikerinitiative für Organspende "nopanicforarganic".