Christoph Strässer

14.02.2008

Mobben, abziehen, zuschlagen?

Hat die Gewalt unter Jugendlichen zugenommen? Und wie kann Jugendgewalt wirkungsvoll verhindert werden? In den vergangenen Wochen ist in den Medien viel über dieses Thema diskutiert worden. Meist hatten Politikerinnen und Politiker das Wort. Jetzt kannst du dich aktiv an der Diskussion beteiligen: Das Jugendportal des Deutschen Bundestages veranstaltet heute einen Internet-Chat zum Thema Jugendgewalt. Im Chat hast du die Möglichkeit, mit Experten aller fünf Bundestagsfraktionen über das Thema zu sprechen. Mit dabei sein werden Eva Möllring (CDU/CSU), Christoph Strässer (SPD), Miriam Gruß (FDP), Elke Reinke (Die Linke) und Kai Gehring (Bündnis 90 / Die Grünen). Los geht es um 17 Uhr. Wenn du am Chat teilnehmen möchtest, musst du dich vorher als Community-Mitglied registrieren lassen. Das Jugendportal des Deutschen Bundestages bietet in diesem Monat auch ein Hintergrunddossier zum Thema Jugendgewalt an. Weiter zum Jugendportal des Bundestages geht es hier: www.mitmischen.de.