Christoph Strässer

20.09.2007

Schüler aus Münster im Gespräch mit Christoph Strässer

Im Anschluss an einen 1-stündigen Besuch einer Plenardebatte hatten die Schülerinnen und Schüler der Hildegardisschule aus Münster heute die Möglichkeit, mit ihrem Wahlkreisabgeordneten Christoph Strässer zu sprechen und rund um das Thema Politik Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Während die Jugendlichen im Plenum einer Aktuellen Stunde zum Thema Innere Sicherheit folgten, standen im anfolgenden Gespräch mit dem Münsteraner Abgeordneten praktischere Aspekte der politischen Arbeit im Vordergrund. Es wurde diskutiert, weshalb Abgeordnete selten im Plenum anwesend seien oder ob das Geahlt der Abgeordenten im Verhältnis zu ihrer Verantwortung angemessen sei. Aber auch die Darstellung der Arbeit im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe sowie im Rechtsausschuss war Teil des einstündigen Gespräches. Den Abschluss des Besuches, welcher durch Mittel des Bundestages teilweise unterstützt wurde, bildete eine Besichtigung der Kuppel.