Christoph Strässer

17.03.2006

Gesicht zeigen!

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 20. März, um 19 Uhr im Cinema, Warendorfer Straße statt. Eintritt: Nur 2 Euro! Gezeigt wird der Film „Was lebst Du?“. In ihrem Debüt-Dokumentarfilm „Was lebst du?“ begleitet Bettina Braun über zwei Jahre lang mit der Kamera eine in Köln lebende Gruppe von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft. Sie zeigt den Alltag der jungen Männer zwischen Schule und Ausbildung, traditionellem Elternhaus und westlichem Lebensstil, klischeehafter Selbstdarstellung und eigenen Träumen. Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es noch die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Bundestagsabgeordnetem Christoph Strässer. „Wir freuen uns sehr, die Aktionswoche gegen Rassismus unterstützen zu können“, so Yeliz Tolan, Sprecherin der Jusos Münster, „Rassismus gibt es jeden Tag in Deutschland und nur mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis können wir dagegen vorgehen.“ „Schon wieder haben sich die Rechtsradikalen zu einer Demo in Münster angemeldet. Deshalb sollten alle Münsteraner und Münsteranerinnen „Gesicht zeigen“ und mit Engagement gegen rechtes Gedankengut eintreten“ so Christoph Strässer.