Christoph Strässer

21.07.2005

Strässer: Überzeugende Begründung für Neuwahlen

Zur Entscheidung des Bundespräsidenten, den Deutschen Bundestag aufzulösen, erklärt Münsters direkt gewählter Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer (SPD): „Der Bundespräsident hat eine sowohl verfassungsrechtlich wie auch politisch überzeugende Begründung für Neuwahlen vorgetragen. Damit ist klar, dass die Bundesregierung die Entscheidung über die zukünftige Politik –angesichts der Blockadesituation auch im Bundesrat – zu Recht an die Wähler zurückgibt. Wir streben eine erneute Legitimation für unsere Politik an und werden dafür in den kommenden Wochen einen engagierten und offensiven Wahlkampf führen.“