Christoph Strässer

13.07.2005

"Wilsberg"-Darsteller Lansink für Schröder

Der Hauptdarsteller der "Wilsberg"- Fernsehkrimis aus Münster, Leonard Lansink, unterstützt die Wiederwahl von Bundeskanzler Gerhard Schröder mit einer Videobotschaft, die jetzt im Netz verfügbar ist. Lansink schätzt Bundeskanzler Gerhard Schröder als „ordentlichen Arbeiter“, der Deutschland entschlossen voran gebracht hat. Besonders freut er sich über Gerhard Schröders Entscheidung bei der Ablehnung einer deutschen Beteiligung am Irak-Krieg.